Er macht das Spielen sicherer

Corona-Alltagshelden Landschaftsgärtner Andreas Burkhardt kontrolliert und repariert Spielplätze. Wie Corona seinen Berufsalltag verändert hat.

Aalen

Andreas Burkhardt freut sich ganz besonders, dass seit Lockerung der Corona-Regeln wieder mehr Menschen auf der Straße sind: „Die letzten Wochen waren trostlos, nur wenige waren draußen.“ Er freut sich auch von Berufs wegen: Der Wasseralfinger ist Landschaftsgärtner. Seit August 2013 ist er bei der Stadt Aalen angestellt und viel im sogenannten Spielplatztrupp unterwegs. Hier überprüft er im Rahmen einer Sichtkontrolle alle zwei Wochen sämtliche 140 städtischen Spielplätze und ihre Geräte auf mögliche Mängel.

Auch notwendige Reparaturen übernimmt sein Team. Alle drei bis vier Jahre wird der Sand in den Sandkästen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: