3500 Euro für Burkina Faso

Spenden Minder Orthopädie Schuhtechnik stiftet 500 Euro, Erika Bernlöhr und Sibylle Braun 3000 Euro für gute Zwecke.

Hüttlingen. Über Spenden freut sich Christel Trach-Riedesser von der Initiative Burkina Faso. 500 Euro hat ihr Harald Minder, Inhaber von Minder Orthopädie Schuhtechnik in Hüttlingen, übergeben. „Mit dem Geld werden wir Saatgut kaufen und über unsere Mitarbeiter vor Ort an Bewohner der Orte Varodouga und Bobodiulassu in Burkina Faso übergeben, damit sie selbst anbauen können“, sagt Trach-Riedesser. Auch wegen Corona sei dort – wie in vielen Ländern Afrikas – große Hungersnot zu erwarten. „Diese Initiative sorgt für Hilfe zur Selbsthilfe in dem armen Land und wir unterstützen das gern“, betonte Minder.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: