Regenwasser beschädigt Wege und die Härtsfeldbahn

Starkregen Seit Montag werden die Schäden repariert. Was dabei alles gemacht werden muss.

Neresheim. Der Starkregen am vergangenen Wochenende hat Teile des Härtsfeldes, insbesondere das Naturschutzgebiet Zwing bei Neresheim sowie das Egautal im Bereich Steinmühle Richtung Härtsfeldsee mit Hochstatter Hof getroffen. Auch den Grillplatz Zwing sowie die Schauköhlerei wurden stark in Mitleidenschaft gezogen, berichtet die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Teilweise fielen 80 bis 100 Liter regen je Quadratmeter. Dies führte zu starken Überflutungen der Wiesen und Wege, die teilweise bis zur Unbefahrbarkeit zerstört wurden.

Seit Montag sind die Mitarbeiter des Baubetriebshofs sowie der Waldarbeiter

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: