2,5 Millionen Euro weniger im Haushalt

Ortschaftsrat Was sich in Lippach tut und wie die Gemeinde Westhausen in der Corona-Krise auf Vollgas fährt.

Westhausen-Lippach. Als im Februar die letzte Sitzung des Ortschaftsrats Lippach stattfand, war die Welt noch in Ordnung. „Der Freitag der 13. brachte dann im März die Wendung und die Gemeindeverwaltung fuhr mit Vollgas in der Krisenbewältigung“, sagte Markus Knoblauch. In einem Zwischenbericht zur Corona-Pandemie sprach der Bürgermeister über einen Lockdown, in den es fast leichter hinein ging als nun wieder heraus. Deswegen trafen sich die Ortschaftsräte auch in der Turn- und Festhalle, um an der jüngsten Sitzung die aktuellen Regelungen einhalten zu können.

Wegen Ausfällen bei der Gewerbesteuer, Umsatz- und Einkommenssteuer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: