Wo der Penny erhalten bleibt

Nahversorgung Die Verwaltung tritt Gerüchten entgegen, der Pfahlbronner Nahversorger könne wegfallen. Der Neubau für den Discounter am Ort kommt, sagt Bürgermeister Ronald Krötz.

Alfdorf-Pfahlbronn

Seit Jahren ist eine Erweiterung des Penny-Markts in Pfahlbronn im Gespräch. Nachdem jetzt die Firma Astorplast das Grundstück am östlichen Ortsausgang, auf dem sich der jetzige Standort des Nahversorgers befindet, gekauft hat, gibt‘s Gerüchte. Nämlich, dass Penny von seinem Erweiterungsvorhaben Abstand genommen habe.

„Die Bevölkerung macht sich Sorgen, und auch im Gemeinderat werden Fragen gestellt“, sagt Bürgermeister Ronald Krötz. „Deshalb habe ich nachgebohrt“, berichtet er von Gesprächen mit der Unternehmensleitung. Diese habe nun deutlich gemacht,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: