Aus für Seilbahn von Unterkochen nach Ebnat?

Verkehr Städtische Ämter lehnen Seilbahnbau ab – und die Stadt will Radverkehr auf der Schätteretrasse testen.

Aalen-Unterkochen. In seiner Sitzung am kommenden Montag beschäftigt sich der Ortschaftsrat mit dem von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vorgeschlagenen Bau einer Seilbahn von Ebnat über Unterkochen nach Oberkochen. Sie soll nach Meinung der Fraktion Unterkochen zur Entlastung Unterkochens vom Berufsverkehr beitragen. Weitere Vorteile sehen die Grünen im geringen Platzbedarf, in einer Erhaltung des Baumbestands, einer schnellen Planungs- und Bauzeit, als touristische Attraktion und einem guten Kosten-Nutzen-Verhältnis. Im März hatte die Fraktion in einer Ortschaftsratssitzung eine Machbarkeitsstudie zu Bau

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: