Die Affen sind los

Sie sind putzig, flauschig und manchmal ganz schön laut: die Makaken. Das sind Äffchen, die derzeit thailändische Städte bevölkern. Mit Bevölkern ist gemeint, dass sie sie nahezu übernehmen. Wie ein Schwarm von Bienen springen die Äffchen auf der Straße herum, tummeln sich in Läden, klauen Nahrungsmittel und hinterlassen überall ihren Dreck. Die Stadtbewohner lassen sich das natürlich nicht gefallen. Ladenbesitzer platzieren Tiger- und Löwenköpfe aus Plüsch in den Regalen ihres Geschäfts, um die Makaken zu erschrecken. Die Stadt hingegen lässt die Tiere wiederum einfangen und sterilisieren. Das ist aber ziemlich aufwendig, kostet
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: