Freibad in Westhausen öffnet am Dienstag

Eintritt ins Freibad nur mit Dauerkarte oder online Vorreservierung möglich

Westhausen. Die Badesaison in Westhausen wird am Dienstag, 30. Juni, eingeläutet. Die Inbetriebnahme ist an die strengen Voraussetzungen der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg geknüpft, heißt es aus dem Bürgermeisteramt. Dies bedeutet, dass Abstandsgebote, Hygienebestimmungen und Flächenvorgaben je Person auf der Liegewiese, im Schwimmerbecken und im Nichtschwimmerbereich einzuhalten sind. Demnach können je Schicht maximal 300 Badegästen Einlass ins Freibad gewährt werden. 

Der Badebetrieb in drei Schichten:

Block 1: „Morgenschwimmer“ von 10 bis 12 Uhr

Das Freibad

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: