Fleißige E-Helferlein für den SVW

Sportverein Wie der ambitionierte Landesligaaufsteiger SV Waldhausen die Pflege seines Rasenplatzes auf Zukunft umstellt.

Aalen-Waldhausen

Schon das Zuschauen auf dem Sportplatz hat etwas ungewohnt Entspannendes: Still und leise ziehen die drei Mähroboter ihre Bahnen kreuz und quer über den sattgrünen Platz. Stundenlang. An fünf Tagen in der Woche. Sie mähen wenn es heiß ist, sogar in der Nacht und stören dabei höchstens mal Fuchs und Hase, wenn sie über den Platz laufen.

„Was früher von ehrenamtlichen Helfern mit wirklich enormem Aufwand geleistet werden musste, machen jetzt unsere drei Mähroboter“, freut sich Marcel Drabek, der zweite Vorsitzende des SV Waldhausen. Dazu wollte der Sportverein auch Kosten reduzieren. Gut 4500 Euro pro Gerät

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: