Diskussion um Seilbahn und Schättere

Verkehr Das sagen die Unterkochener Ortschaftsräte zur Idee der Grünen-Fraktion, zum Konzept für einen sichereren Radweg durch den Ort und zur Öffnung der Schättere-Trasse für Radler.

Aalen-Unterkochen

Das Thema Verkehr hat den Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung ausgiebig beschäftigt. Dabei ging es vor allem um die von der Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen vorgeschlagene Seilbahn von Ebnat nach Oberkochen und die Öffnung der Schättere-Trasse für Radfahrer.

Alexander Asbrock, Grünen-Fraktionsvorsitzender, erläuterte anhand einer Präsentation die Verkehrssituation in Unterkochen und deren voraussichtliche Entwicklung. Zur Entlastung könne seiner Meinung nach eine Seilbahn von Ebnat über Unterkochen nach Oberkochen oder direkt nach Oberkochen umweltfreundlich beitragen.

Tiefbauamt, Grünflächenamt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: