Kommentar Martin Simon

Eine gute Wahl

über die Wahl des Ostalb-Landrats

Der Kreistag hat es mit überwältigender Mehrheit entschieden: Dr. Joachim Bläse wird der neue Landrat des Ostalbkreises. 64 von 72 möglichen Stimmen sind für Bläse ein gewaltiger Vertrauensvorschuss – aber auch Verpflichtung, diesem Vertrauen gerecht zu werden.

24 Jahre lang hat Klaus Pavel den Ostalbkreis ideenreich und zupackend gesteuert und sich manche Meriten verdient. In große Fußstapfen tritt Dr. Bläse daher nun. Er wird an der Arbeit seines Vorgängers gemessen werden.

Doch der Mann aus Schwäbisch Gmünd hat Qualitäten, auf die er dabei vertrauen kann. Intelligent, fleißig, bodenständig, eloquent, freundlich und charmant

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: