Neuer Radweg Waldhausen – Beuren

Verkehr Auf der „Pendlerroute“ soll bald ein gefährliches Nadelöhr mit großen Risiken für Radfahrer verschwinden. Damit schließt sich eine große Lücke im Radwegenetz.

Aalen-Waldhausen

Ein gefährliches Nadelöhr: Die Landstraße 1080 berge große Risiken für Radfahrer. Ein neues Stück Radweg zwischen Waldhausen und Beuren soll daher für mehr Sicherheit sorgen.

Wer von Waldhausen nach Beuren den unter anderem im neuen Radwegekonzept sogar als „Pendlerroute“ deklarierten Radweg nutzen will, muss derzeit ein ganzes Stück auf der engen L 1080 bis hoch hinter die Autobahnbrücke fahren. Dahinter zweigt der Weg dann ab durch die Felder Richtung Beuren.

Der Neubau eines kombinierten Geh- und Radweges soll das fehlende Teilstück im Radwegesystem für die Radler jetzt sicherer machen.

Die Herstellung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: