Schulleiter gehen in den Ruhestand

Bildung Schulamt verabschiedet verdiente Kolleginnen und Kollegen. An diesen Schulen wechselt die Leitung.

Aalen. Der Generationenwechsel an den Schulen zeigt sich auch an der großen Zahl von Schulleiterinnen und Schulleitern, die zum Ende des Schuljahres in den Ruhestand verabschiedet werden. Im Bereich des Staatlichen Schulamts Göppingen mit den Landkreisen Göppingen, Heidenheim und Ostalbkreis sind es allein 20 Schulleiterinnen und Schulleiter, die sich aus dem aktiven Dienst verabschieden, berichtet das Staatliche Schulamt in einer Pressemitteilung.

Wegen der Corona-Pandemie werden an den Schulen keine großen Feiern zur Verabschiedung durchgeführt. Dem Staatlichen Schulamt sei es aber äußerst wichtig, sich bei den Kolleginnen und Kollegen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: