Im fernen Bali gibt es jetzt Mick-Spaghetti

Interview Ulrike Schwebel und Mick Baumeister nach „Zwangsurlaub“ wegen Flugausfällen wieder zurück. Erlebnisse vor Ort.

Schwäbisch Gmünd

Endlich wieder heimischen Boden unter den Füßen: Ulrike Schwebel, im Rathaus Schorndorf für Tourismus zuständig, und Mick Baumeister, Pianist, Komponist und Gastronom, sind wieder in Schwäbisch Gmünd. Ihr Bali-Urlaub hatte sich unfreiwillig verlängert – weil wegen Corona fast vier Monate keine Flüge nach Deutschland möglich waren.

Sie wollten am 16. März heimfliegen. Warum hat das nicht geklappt?

Mick Baumeister: Wir waren pünktlich am Flughafen und mussten erfahren, dass der Flug um einen Tag verschoben wird. Am 17. März ging aber auch nichts. Dafür

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: