Benzenzimmerns Ortsdurchfahrt ist wieder geöffnet

Verkehr Nach knapp einem Jahr Bauzeit ist die fast zwei Millionen Euro teure Generalsanierung beendet.

Kirchheim-Benzenzimmern. Die Ortsdurchfahrt Benzenzimmern ist wieder freigegeben. Nach knapp einem Jahr Bauzeit kann nun der Verkehr wieder auf der L 1060 durch den Ort rollen.

Rund zwei Millionen Euro gekostet, hat eines der größten Projekte, das in Kirchheim je realisiert worden ist. Es wurde die Fahrbahn neu asphaltiert und Kurven entschärft. Der Bereich an der Bushaltestelle wurde sicherer gestaltet. Zudem wurde das Kanalnetz auf den neuesten Stand gebracht. Durch ein spezielles Inliner-Verfahren wurden die Rohre mit Kunststoff ausgekleidet, um sie langfristig abzudichten. Die Hauptwasserleitung des Ortes wurde neu verlegt. Ebenso wurden

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: