Günther Niggel geht in seine zehnte SSV-Saison

Fußball Der Trainer des SSV Aalen hat eine Menge erlebt und steht für spektakulären Fußball.

Für Trainer Günther Niggel wird die kommende Bezirksliga-Saison eine ganz Besondere. Er geht mit dem SSV Aalen in die zehnte Runde.

Im ersten Spiel, damals noch in der Kreisliga B III, gab es zuhause ein spektakuläres 5:3 gegen den TSV Adelmannsfelden. Doch wie kam es überhaupt dazu, dass Niggel das Traineramt beim SSV übernahm? „Vor meiner Zeit beim SSV war ich Trainer bei der TSG Hofherrnweiler. Da Slobodan Pajic schließlich neuer Trainer wurde, habe ich bei der TSG aufgehört. Anschließend wollte ich eigentlich gar nichts machen. Doch im Winter 2011 hatte ich intensive und gute Gespräche mit Chris Jörg (Anm. d. Red., stellvertretender

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: