Abschied von der Heimatsmüllerin

Beerdigung Die Trauernden erwiesen Hedwig Anna Ladenburger die letzte Ehre.

Aalen-Hofen. Nach fast 81 Jahren sei die Lebenskraft aufgebraucht gewesen, ein Leben voller Gottvertrauen sei zu Ende gegangen, sagte Pfarrer Harald Golla am Mittwoch bei der Trauerfeuer in der Heimatsmühle. Eine große Trauergemeinde versammelte sich, um der Heimatsmüllerin Hedwig Anna Ladenburger die letzte Ehre zu erweisen. Nach schwerer Krankheit verstarb Ladenburger im Alter von 80 Jahren am 1. Juli.

Die Glocke der Heimatsmühle läutete zu Ehren der Müllerin und Seniorchefin. Für die musikalische Umrahmung der Aussegnung zeigten sich Theodor und Georg Schaumlöffel verantwortlich. Der christliche Glaube

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: