Lesen Sie weiter

MOBILFUNKMASTEN / Arbeitsgruppe aus Verwaltung und Stadträten soll nach alternativen Standorten suchen

Keine Versöhnung im UMTS-Streit

Die Fronten sind verhärtet. Einerseits machen Bürgerinitiativen gegen Mobilfunkmasten in Wohngebieten mobil. OB Martin Gerlach erklärt, man könne die Antennen nicht verhindern. Eine Arbeitsgruppe soll nun für die umstrittenen Standorte Alternativen vorschlagen. Das reicht den Bürgerinitiativen aber nicht.

91 % noch nicht gelesen!