Kunstausstellung und ein Open-Air-Konzert im Blick

Jugendgremium Nach dem Rundgang mit dem Bürgermeister besprechen junge Leute ihre Vorhaben 2020.

Neresheim. Treffpunkt Marienplatz: Zur fünften Tagung des Jugendgremiums bat Bürgermeister Thomas Häfele zuerst zum Rundgang durchs „Blühende Neresheim“. Die Jugendlichen haben sich nämlich mit vielen Vorschlägen ins Projekt eingebracht. Zudem wurden für rund 2000 Euro aus dem Etat des Jugendgemeinderates Gestänge und Netz für das neue Beachvolleyballfeld im Stadtgarten angeschafft und aufgebaut. Eine Attraktion, die bereits gut genutzt wird.

Nach gut einer Stunde Rundgang mit Vorstellung der Komponenten und des Skulpturenpfades, der am 18. Juli offiziell beginnenden Sommeraktion Neresheims, tagte das Jugendgremium im Sitzungssaal.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: