Lockerer Aufgalopp mit zwölf Treffern

Fußball Verbandsligist TSV Essingen mit Testspielstart nach Maß. 11:1-Sieg gegen den Bezirksligisten TV Neuler.

Nach gut einer Woche der Vorbereitung auf die Saison 2020/2021 hat Fußball-Verbandsligist TSV Essingen am Sonntag sein erstes Testspiel bestritten. Zu Gast war der Bezirksligadritte TV Neuler, von dem Essingens Schlussmann Heiko Fuchs gewechselt ist. Am Ende stand ein lockeres 11:1 für den TSV zu Buche.

In der ersten Hälfte hielten die Gäste aus Neuler recht gut mit. Essinger konnten sich eine 2:0-Führung herausspielen. Den ersten Treffer markierte Johannes Eckl nach einer flachen Hereingabe von Ceyan Dayan (20.). Den zweiten Treffer bereitete Eckl vor, Niklas Weissenberger vollstreckte (39.).

Der zweite Durchgang verlief zwar zunächst nicht

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: