Blutspendenerfolg in Wasseralfingen

Gesundheit Über 300 Spenderinnen und Spender haben sich für die Blutspendeaktion der Union Wasseralfingen angemeldet. Unter welchen Bedingungen die Aktion geklappt hat.

Aalen-Wasseralfingen

Knapp zweieinhalb Stunden hat der Aufbau der Liegen & Co. in der Sporthalle am Schäle in Wasseralfingen am Montag gedauert. „Damit alles seine Richtigkeit hat“, sagt Daniel Kurz, Sportlicher Leiter der SG Union. Tatsächlich: Die Liegen für die Spenden sowie die Stühle im Wartebereich sind coronakonform mit Abstand angeordnet. Über 300 Spenderinnen und Spender haben sich bei der Blutspendeaktion der Union Wasseralfingen angemeldet – damit waren alle Termine ausgebucht.

„Das ist klasse“, freut sich Kurz, „dass es so gut läuft, hätten wir selbst nicht gedacht.“ Zusammen mit

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: