Ideen für Pumptrack in Aalen gesucht

Dürrwiesen Die Stadt will Kinder und Jugendliche an ihrer Planung beteiligen. Wie sie Ideen einbringen können.

Aalen. Die Stadt Aalen plant in den Dürrwiesen eine Pumptrack-Anlage für Kinder und Jugendliche zu bauen. Um eine möglichst passgenaue Umsetzung und hohe Akzeptanz zu erreichen, möchte die Stadt Aalen die künftigen Nutzer des Radparcours, also Kinder und Jugendliche, in den Planungsprozess einbeziehen. Bei zwei Workshops vor Ort in den Dürrwiesen können Wünsche, Ideen und Anregungen direkt mit dem Planungsbüro und den städtischen Fachplanern besprochen werden.

Termine der Workshops: Kinder und Jugendliche sind eingeladen, an einem der folgenden Termine an den Workshops teilzunehmen: Der erste Termin ist am 24. Juli von 14.30 bis 15.30

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: