Nubert schließt Filiale in Aalen

Einzelhandel Die Gmünder konzentrieren den stationären Handel auf ihren Stammsitz. Das Online-Geschäft boomt. Warum der Standort Aalen erhalten bleibt.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Die Geschäfte laufen gut bei Nubert, einem Hersteller von hochwertigen Lautsprechern und Unterhaltungselektronik: Seit 45 Jahren behauptet sich das Unternehmen in einem immer stärker umkämpften Markt mit großen internationalen Konzernen als Konkurrenten. Allerdings entwickelt sich das Geschäft nicht einheitlich: Während der Versand- und Onlinehandel boomen wie nie, hat der lokale Einzelhandel mit Problemen zu kämpfen. Das ist der Grund, warum Nubert seine Filiale in Aalen in diesem Sommer schließen wird.

Das Unternehmen begründet das Aus so: „Im lokalen Handel

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: