EnBW ODR: in drei Jahren CO2-neutral

Hauptversammlung Ellwanger Energieversorger setzt auf erneuerbare Energien und betreibt in seinem Versorgungsgebiet mittlerweile 111 Ladestationen für Elektroautos.

Ellwangen

Die EnBW ODR will in drei Jahren als Unternehmen rechnerisch CO2-neutral sein. Dieses Ziel präsentierte Vorstand Sebastian Maier bei der virtuellen Hauptversammlung der ODR. Begrüßt wurden die online zuge schalteten Aktionäre vom Aufsichtsratsvorsitzenden Steffen Ringwald. Vorstand Maier ging auf den Umgang der ODR mit der Corona-Pandemie ein. Die Bau- und Betriebsarbeiten wurden fast komplett aufrechterhalten und befinden sich wieder – mit Sicherheitsmaßnahmen – im Normalbetrieb. Rund 60 Prozent der Belegschaft arbeitet im Homeoffice.

2019 habe die ODR den Ausbau des Breitbandnetzes in der Region mit vier Millionen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: