„Dr Brauni“: Vorwürfe gegen Hatam

Gewerbeverein Wie die Ortsvorsteherin auf den Inhalt der Kolumne in der aktuellen Ausgabe des GHV-Magazins reagiert.

Aalen-Wasseralfingen. „Ich würde mir einen anderen Umgangston wünschen.“ Mit diesen Worten reagierte Wasseralfingens Ortsvorsteherin Andrea Hatam in der jüngsten Ortschaftsratssitzung auf einen Vorwurf, der in der aktuellen Ausgabe des Magazins des Wasseralfinger Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) gegen sie erhoben wurde. In der Kolumne „dr Brauni spricht“ war ihr unterstellt worden, die Wasseralfinger Bürger nicht pflichtbewusst mit Informationen zu versorgen.

„Versuchen Sie doch mal ernsthaft, Ihrem Informationsauftrag gegenüber der gesamten Bevölkerung in und um Wasseralfingen gerecht

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: