Wie die St.-Maria-Aktion Grauleshofschüler motiviert

Bildung Kontakte schaffen trotz Corona - wie geht das? So begeistert die Aktion „Stift und Papier“.

Aalen. Seit Mitte März fühlen sich viele alte Menschen einsam und allein. Sie können aufgrund von Corona nicht so am Gemeindeleben teilnehmen, wie sie es gewöhnt waren. Die Isolation ist besonders schmerzhaft, weil wohltuende Besuche ausbleiben. Telefonieren kann man, aber Begegnungen bleiben aus. So hat sich das Förderteam St. Maria überlegt, durch die Aktion „Stift und Papier“ Kontakte gegen soziale Vereinsamung zu schaffen. Junge Leute schreiben alten und kranken Menschen einen Brief, um Optimismus und Freude zu verbreiten.

Das hat die Klasse 4 a von Gabriele Tetzner motiviert, sich an der Aktion zu beteiligen. Es wurden

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: