Wellenbad soll wieder öffnen

Gemeinderat Laut Coronaverordnung dürfen nur 170 Personen gleichzeitig ins Bad. Der Aufwand ist enorm.

Ellwangen. Das Wellenbad, das jetzt schon seit Anfang März geschlossen ist, soll wieder öffnen, da sind sich Gemeinderäte und Stadtverwaltung einig. Denn es gibt Personengruppen, für die das Baden nicht nur Spaß ist, sondern Teil ihrer Gesundheit. Reha-Gruppen, Schwangerschaftsgymnastik, Schmerzpatienten, Schulklassen, das DLRG und andere Vereine sind treue Wellenbadbesucher. Besonders Kinder sollen und müssen Schwimmen lernen, zur eigenen Sicherheit.

Der Geschäftsführer der Versorgungs- und Bädergesellschaft, Stefan Powolny, stellte am Donnerstag in der Gemeinderatssitzung fest, dass derzeit geplant sei, das Wellenbad zum 14. September

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: