Hochzeiten im Stadtgarten

Vermählung Neresheims Gemeinderat folgt einem Trend und macht die Bühne im Stadtgarten zum „Trauzimmer“.

Neresheim. Neresheim reagiert jetzt auf den zunehmenden Trend der „Hochzeiten im Grünen“ mit der Widmung der neuen Bühne im Stadtgarten als „Trauzimmer“.

Inmitten des „wunderschönen floralen Ambientes“ – wie es in der Sitzungsvorlage zur Gemeinderatssitzung am Mittwochabend hieß – und durch die Anschaffung eines geeigneten Pavillons dazu mit der entsprechenden Absperrung des Bereiches für die Öffentlichkeit sollen dann auch alle formellen Anforderungen eingehalten werden.

An drei bis vier „Trautage“ hat man auf dem Härtsfeld gedacht. Je nach Anfrage sicher auch mehr. Dazu wird

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: