Neues Gemeindehaus für Essingen

Kirche Pfarrer und Architekt präsentieren das Vorhaben erstmals öffentlich. Wie die Pläne für das zwei Millionen Euro teure Projekt aussehen.

Essingen

Der Wunsch ist zehn Jahre gereift, nun ist es bald soweit: Die evangelische Kirchengemeinde bekommt ein neues Gemeindehaus. Am Sonntag hat Pfarrer Torsten Krannich gemeinsam mit Architekt Stephan Zechmeister vom Aalener Architekturbüro ip21 die ersten Pläne für das zwei Millionen Euro schwere Projekt präsentiert.

In der Quirinuskirche hängt ein Beamer vor dem Altar. Pfarrer Krannich steht daneben, neugierig schauen Gemeindemitglieder, die es sich auf den Kirchenbänken bequem gemacht haben, auf die Projektion. „Das ist das Ergebnis eines zehnjährigen Prozesses“, sagt Krannich. 2014 habe man erst mal beratschlagt, ob

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: