Abschluss an der Mädchenrealschule

Realschule St. Gertrudis 89 Schülerinnen haben die Mittlere Reife in der Tasche. Der Langres-Preis der Stadt Ellwangen geht an Lea Bolsinger (R 10b) und Celine Bolsinger (R 10c).

Ellwangen

Die Covid-19-Pandemie sorgte auch bei den schulischen Abschlussprüfungen für Verzögerung, doch jetzt haben 89 Schülerinnen ihren Abschluss an der Mädchenrealschule St. Gertrudis in der Tasche.

Insgesamt wurden 26 Preise (P) und 28 Belobigungen (B) vergeben. Als Sonderpreise erhielten Lea Bolsinger (R 10b) und Celine Bolsinger (R 10c) den Langres-Preis der Stadt Ellwangen (Französisch).

Den Realschulabschluss haben erreicht:

R 10a: Lara-Sophie Altinger (P), Milena Beck, Leona Cyqalla, Anna Ebert, Jasmin Ebert (P), Lorena Ehrmann, Romy Esterle, Laura Franke (P), Luisa Gall (B), Anna Hammer, Leia-Cecile Hanitzsch, Anna Hummel, Elena

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: