Sommerschule in Aalen und Ellwangen

Bildung Vom 7. bis 11. September startet das Angebot an unterschiedlichen Schulen im Kreis.

Aalen. „Die Standorte, an denen in den Sommerferien die Sommerschule stattfinden wird, stehen fest. 54 Standorte werden Schülerinnen und Schülern eine zusätzliche Lerngelegenheit in den Sommerferien anbieten“, teilte das Ministerium für Kultur, Jugend und Sport am Montag mit.

Standorte im Ostalbkreis sind an der Schillerschule, der Uhland-Realschule und der Gemeinschaftsschule Welland in Aalen und an der Mittelhofschule und der Buchenbergschule in Ellwangen und an der Karl-Stirner-Schule in Rosenberg.

Sämtliche Anträge der Schulen dafür habe das Kultusministerium bewilligt. Damit werde das Angebot der Sommerschulen neben den

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: