Gemeinderat befürwortet zwei neue Brücken

Kommunalpolitik Mehrheiten für die Fußgängerbrücke über die Rems und die Überfahrt bei den „Bachäckern“.

Böbingen. Böbingen erhält in den kommenden Jahre zwei neue Brücken – oder vielmehr zwei vorhandene werden durch Neubauten ersetzt.

Das ist einmal die Fußgängerbrücke über die Rems. Ein wichtiger Verbindungssteg auch für Radfahrer und besonderes für Schüler in Richtung Schule und Ortsmitte. Die soll schon 2021 erneuert werden. Kosten: rund 158 000 Euro. Obwohl statt des Neubaus auch eine Sanierung möglich wäre. Deren Kosten veranschlagte Planer Ricky Winter vom Mutlanger Planungsbüro LK & P während der Gemeinderatssitzung zwar auf 131 000 Euro. Problem ist aber: Die Sanierungskosten werden nicht vom Land gefördert.

Bürgermeister

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: