Außenbereich der Schule umgestaltet

Vorhaben Grünanlagen, ein Sandspielbereich, eine große Schaukel: Die Schule in Böbingen erhält ein neues Gesicht.

Böbinbgen. Der Böbinger Gemeinderat beauftragte Landschaftsarchitektin Sigrid Bombera mit der Gestaltung der Außenanlagen der künftigen Kinderbetreuungseinrichtung. Sie stellte den in Zusammenarbeit mit dem Verein „Pate“ erarbeiteten Entwurf vor.

Westlich des Gebäudes entsteht eine Abgrenzung zum Nachbargrundstück mit Spielmöglichkeiten und Grünbereichen. Weiter sind ein Sandspielbereich, eine Vogelnestschaukel sowie eine Gerätehütte und Sonnenschutzvorkehrungen geplant. Östlich liegt der Zugang zur künftigen Kinderbetreuungseinrichtung. Dieser wird über eine Treppenanlage mit Rampe erreicht. Ein Hartplatz bietet die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: