Das Finale steigt in Bopfingen

Fußball, Bezirkspokal Die SG Bettringen und die TSG Hofherrnweiler II spielen am Sonntag um den Titel. Es gibt keine Tageskasse. Anpfiff: 15 Uhr.

Die letzte Hürde ist genommen: Nachdem mit dem TV Bopfingen ein Ausrichter gefunden werden konnte, kann das Endspiel um den Fußball-Bezirkspokal kann wie geplant an diesem Sonntag gespielt werden. Anpfiff: 15 Uhr.

Gegenüber stehen werden sich dann zwei Bezirksligisten: die SG Bettringen und die TSG Hofherrnweiler/ Unterrombach II. Beide haben sich am Mittwochabend mit klaren Siegen in ihren Halbfinalen durchgesetzt: die TSG mit 7:0 beim FC Spraitbach, die SGB mit 4:0 beim TV Bopfingen. Die Bettringer spielen damit also nur vier Tage nach dem Halbfinale wieder auf dem Platz in Bopfingen. Teammanager Oliver Glass freut sich auf das

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: