Das Aalbäumle wird wieder bewirtet

Ausflugsziel Die Malteser verkaufen an den nächsten Sonntagen auf Aalens beliebtestem Hausberg Speisen und Getränke. Am 2. August geht’s los. Was dort oben sonst noch passiert.

Aalen

Urlaub daheim – und die Wanderung mit der Familie hat ab sofort ein noch attraktiveres Ziel: Ab Sonntag, 2. August, lockt das Aalbäumle nicht nur mit tollem Ausblick, sondern auch mit Bewirtung. Die Malteser aus Aalen und Unterschneidheim übernehmen die Bewirtschaftung der Hütte.

Ehrenamtliche Mitglieder der Maltesergruppen Aalen und Unterschneidheim werden dort Getränke, Würste, Steaks sowie Kaffee und Kuchen anbieten. Bis auf Weiteres an acht Sonntagen, beginnend am 2. August.

„Alle Speisen und Getränke gibt es ausschließlich in Selbstbedienung“, erläutert Aalens Pressesprecherin Karin Haisch. Das bedeute: Speisen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: