Markt in Bartholomä fällt aus

Pandemie Wegen Corona sagt der Gemeinderat den traditionellen Bartholomäusmarkt in diesem Jahr ab.

Bartholomä. Der traditionelle Bartholomäus-Markt findet dieses Jahr nicht statt. In der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend wurde er definitiv abgesagt. Den notwendigen finanziellen und organisatorischen Aufwendungen stehen zu geringe Einnahmen gegenüber.

Zuvor hatten Verwaltung und Gemeinderat darüber nachgedacht, ihn von der Amtsgasse auf die Marktwiese zu verlegen. Dort hätten die notwendigen Abstände eingehalten werden können. Auch auf der Marktwiese wären die Abstände möglich. Allerdings hätte die Gemeinde beim Landratsamt eine Genehmigung gebraucht. Allein dafür hätte die Gemeinde 2000 Euro hinlegen müssen.

Dazu wäre ein

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: