Spraitbach: beleuchtet die ganze Nacht über

Gemeinderat Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen beschlossen. 400 000 Euro für Feuerwehr.

Spraitbach. Mit der Vergabe der Leistungen zur Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen fand in der gestrigen Gemeinderatssitzung ein „denkwürdiger Augenblick“ statt – so sah das Bürgermeister Johannes Schurr. Mit der neuen Beleuchtung wird die „dunkle Zeit“ der Gemeinde, in der in den Nachtstunden die Laternen aus waren, ein Ende haben. Bürgermeister Schurr wertete die Entscheidung des Gemeinderats, die Maßnahmen an die Gmünder Stadtwerke zu vergeben, als „riesigen Erfolg für die Gemeinde“.

125 000 Euro investiert die Gemeinde für die neue Beleuchtung, durch die jährliche Energieeinsparung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: