Die 34. DTM-Saison könnte auch die letzte sein

Der Absturz der Serie ist eng mit dem Aufstieg der Formel E verknüpft. Nur Audi und BMW sind dabei.
Die schwer angeschlagene DTM startet am Wochenende in ihre 21. Saison seit der Neugründung im Jahr 2000, insgesamt ist es die 34. – und möglicherweise die letzte in ihrer jetzigen Form sein wird. Nach dem angekündigten Ausstieg von Audi ist die Zukunft der Serie höchst ungewiss. Wann und wo wird gefahren? Der Auftakt steigt aufgrund der Corona-Wirren im belgischen Spa – mit zwei Rennen am Samstag und Sonntag (jeweils 13.30 Uhr). Insgesamt sieht der DTM-Kalender neun Rennwochenenden mit je zwei Läufen vor. Jeweils vier Rennen werden auf dem Lausitzring und auf dem Nürburgring gefahren. Der Zeitplan ist stramm: Zwischen dem 1.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: