Erstmals Haupt- und Realschulabschlüsse an der EBR

Eugen-Bolz-Realschule Schulleiter Martin Burr übergibt 66 Schülerinnen und Schülern ihr Abschlusszeugnis.

Ellwangen. 63 Jugendliche legten erfolgreich die Mittlere Reife ab, drei den Hauptschulabschluss. Dieser wurde erstmalig an der EBR geprüft. Es gab neun Preise (P) und 24 Belobigungen (B). Schulbeste ist Lara Lemmermeier mit 1,1. Sie wurde auch mit dem Langrespreis für das Fach Französisch ausgezeichnet.

Die Absolventen 10a: Marvin Borgwaldt (B), Sascha Braun (B), Paul Brenner, Kevin Buchmüller, Durim Bujupaj (B), Robert Edin, Luka Erhardt (B), Daniel Faltus, Jakob Fuchs (P), Samir Hopkins, Jonas Ilg (B), Nico Knecht, Alexander Köhler (P), Michael Ladenburger, Luca Laengrich, Gabriel Rathgeb (B), Sebastian Rathgeb (P), Schülersprecher,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: