EU-Sanktionen Russland will kontern

Moskau droht mit Maßnahmen gegen die Sanktionen der EU wegen mehrerer mutmaßlicher Hackerangriffe aus Russland und China. So ein unfreundlicher Akt dürfe nicht unbeantwortet bleiben, teilte das Außenministerium mit. „Wie immer wird das in der Diplomatie ,spiegelbildlich' sein.“ Die EU habe die Entscheidung ohne Beweise und unter einem weit hergeholten Vorwand getroffen. Offensichtlich gebe es politische Hintergründe. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: