Schulen Esken zweifelt an Regelbetrieb

Auch Grünen-Vorsitzender Habeck und Lehrerverband skeptisch
SPD-Chefin Saskia Esken hat kurz vor dem Ende der Sommerferien in mehreren Bundesländern zu mehr Realismus angesichts Corona aufgerufen. „Wir sollten nicht der Illusion erliegen, dass die Schulen zu einem Regelbetrieb zurückkehren können, wie er vor Corona üblich war“, sagte Esken zu „Zeit Online“. Nötig seien Hygienekonzepte und Kontaktbeschränkungen, „die in der Pause und in den Schulbussen eingehalten werden“. „Das wird nicht einfach.“ dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: