Hermann für Homeoffice-Pauschale

Landesverkehrsminister will diejenigen belohnen, die zuhause arbeiten.
Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) macht sich zur Vermeidung von Staus im Berufsverkehr für die Einführung einer Homeoffice-Pauschale stark. „Bisher belohnen wir über die Pendlerpauschale diejenigen, die mit dem Auto zur Arbeit fahren und möglichst lange Strecken zurücklegen“, sagte Hermann der SÜDWEST PRESSE. „Ökologisch und verkehrlich sinnvoller wäre es aber, diejenigen steuerlich zu belohnen, die zuhause arbeiten. Ich wäre daher für die Einführung einer Home-Office-Pauschale als Anreiz, den Autoverkehr gerade in den Spitzen zu reduzieren.“ Er könne sich daher eine entsprechende
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: