Amazon kommt nach Heidenheim

Internet-Handel In Gmünd diskutierter Konzern will offenbar ein großes Logistikzentrum an der Brenz eröffnen.

Schwäbisch Gmünd/Heidenheim. In Gmünd ist die Ansiedlung eines Verteilzentrums der Internet-Handelsplattform Amazon wieder in der Diskussion, obwohl sich im zuständigen Gemeinderatsausschuss keine Mehrheit gefunden hatte. Nun siedelt sich der Konzern offenbar mit einem Logistikzentrum in Heidenheim an. Das meldete die Heidenheimer Zeitung am Samstag. Oberbürgermeister Bernhard Ilg bestätigte, dass ein Investor ein großes Grundstück im Gewerbegebiet Rinderberg gekauft hat. Dieser Investor habe für die Nutzung dieses Grundstücks wiederum einen Vertrag mit „einem großen Versandhandel“.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: