Meisterbriefe für Bühlmaier junior und senior

Glaser-Innung Siegfried Krazer als Obermeister bestätigt. Glaser sehen Chancen durch KfW-Förderungen.

Essingen. Die Hauptversammlung der Glaser-Innung Ostalb fand wegen Corona mit einigen Monaten Verspätung in Essingen statt. Bei den anstehenden Wahlen wurde Siegfried Krazer aus Mutlangen in seinem Amt als Obermeister bestätigt.

Krazer berichtete, dass das Glaserhandwerk bisher von einem wirtschaftlichen Einbruch verschont geblieben sei. Über die Zukunft wagte er keine Prognose, zu unsicher seien die Entwicklungen, meinte Krazer. Lässt man die aktuelle Krise außer Betracht, werde sich für die Glaserbetriebe der Markt in Richtung Sanierungen verschieben. „Hier gibt es ein großes Potential für unsere Betriebe“, so der Obermeister.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: