Volker Kugel: "Den Garten sollte man nicht wie das Wohnzimmer aufräumen"

Natur Volker Kugel ist Chef des Blühenden Barock in Ludwigsburg und „Soft Influencer“. Was sich dahinter verbirgt und wie jeder Insekten retten kann.

Aalen/Ludwigsburg

Er ist Herr über 150 000 Pflanzen, er ist der Chef des Blühenden Barock in Ludwigsburg: Volker Kugel. Wer denkt, dass das ein Job ist, der sich nur an der frischen Luft abspielt, hat sich geirrt. Aktuell kümmert sich Kugel in seinem Büro um die Kürbisausstellung, die am 28. August startet. Von dort sieht der Direktor des Blühenden Barock in Ludwigsburg nur über eine Webcam, was auf dem Gelände los ist.

Im Interview mit Redakteurin Marcia Rottler spricht der aus dem Fernsehen bekannte Gartenexperte über sein Lieblingsinsekt, über Vernichtungsfeldzüge und aufgeräumte Gärten. Und: Er hat einfache Tipps parat, wie jeder

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: