Rasenplatz zwingend sanieren

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler will die Entwicklung vorantreiben. Achim Pfeifer hat bereits Pläne in der Schublade.

Achim Pfeifer ist ein Macher. Und deshalb will der Vorsitzende die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach auch abseits des Platzes voranbringen. Denn: „Wir sind noch nicht überall verbandsligatauglich.“ Größtes Manko: die Platzsituation.

Herr Pfeifer, Ihr Trainer Benjamin Bilger reicht allein der Klassenerhalt nicht mehr.

Pfeifer: Das sehe ich genauso. Es kann nicht unser Ziel sein, dass wir bis zum letzten Tag um den Klassenerhalt bangen müssen.

Was macht Sie zuversichtlich?

Die Mannschaft ist inzwischen sehr gefestigt, sie hat viel Potenzial, und sie wurde zielgerichtet verstärkt. Wir haben eine sehr große Homogenität und Qualität

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: