Acht Betriebe auf der Baustelle aktiv

Alemannenschule Nach Verzögerungen durch die Corona-Pandemie laufen die Arbeiten an und in der Schule nun auf Hochtouren. Bis zum Ende der Sommerferien soll das Meiste erledigt sein.

Hüttlingen

Nach anfänglichen Problemen wegen „coronabedingter“ Lieferengpässe bei Baustoffen und Materialien, sowie der hohen Auslastung aller Handwerksbetriebe, war der geplante Fertigstellungstermin der Gesamtsanierung zum Schuljahresbeginn 2020/2021 gefährdet. Durch gezielte Beschleunigungsmaßnahmen, wie zum Beispiel die Aufstockung von Personal und das Vorziehen anderer Kleinmaßnahmen, konnten die Verzögerungen nun aber größtenteils kompensiert werden, heißt es aus Hüttlingens Rathaus.

Aktuell sei man dort zuversichtlich, die sechs Klassenräume samt Lernstudio und Flure in allen drei Ebenen zum Schuljahresbeginn in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: