Freibad wird herausgeputzt

Ortschaftsrat Kösingens Bad können ab 2021 auch Menschen mit Einschränkungen besuchen. Bushaltestelle wird geschaffen.

Neresheim-Kösingen. Attraktiv, modern und komplett behindertengerecht wird das Freibad in Kösingen nach dessen Sanierung sein. Zwar findet in 2020 kein Badebetrieb statt, dennoch wurde und wird im Bad kräftig gearbeitet. Vom aktuellen Stand der Freibadsanierung überzeugten sich die Kösinger Ortschaftsräte in ihrer jüngsten Sitzung.

Die Sitzung startete im Freibad. Ortsvorsteher Dirk Hoesch begrüßte Bäderbetriebsleiter Carsten Pferner, der über die Arbeiten informierte sowie Stadtbaumeister Bernd Wengert und Gemeinderat Josef Beyerle, die die Ausführungen ergänzten.

Los ging’s im „Herzstück“, dem Technikraum. Dort

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: