Faire Früchte, Wasser und Freundschaft

Ferienprogramm „Eine-Welt-Woche“ von 17. bis 21. August im interkulturellen Garten im Aalener Hirschbach.

Aalen. Trotz Corona findet auch dieses Jahr das Ferienprogramm der Organisation Act for Transformation mitten in den Sommerferien statt – vom 17. bis 21. August. Als Aktionsort konnten die Veranstalter der „Eine-Welt-Woche“ den interkulturellen Garten im Hirschbachtal gewinnen. „Ein Hygienekonzept wurde aufgestellt“, versichern die Veranstalter.

Die Aktionen dauern jeweils von 11 bis 16 Uhr und sind für Kinder von etwa 5 bis 11 Jahren geeignet. Damit es eine gleichbleibende Gruppe ist, sollten die Kinder möglichst die ganze Woche teilnehmen. Der Kostenbeitrag liegt bei 5 Euro pro Tag, ermäßigt 3 Euro.

Thema

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: