Drei neue Spieler sind gekommen, zwei gegangen

Fußball, Landesliga Das sind die neuen Spieler des SV Waldhausen.

Beim SV Waldhausen gab es im Sommer keine großen Veränderungen. Trainer Jens Rohsgoderer vertraut weitestgehend seinen Jungs, die schon in der Bezirksliga überzeugt haben. Drei Spieler kamen. Zwei Spieler haben die Mannschaft verlassen,.

Torhüter: Der 23-Jährige Albert Stroh wird einer von drei Torhütern in der Mannschaft sein. Er kam vom TV Derendingen (Bezirksliga Alb) und hat auch schon für den TSV Gormaringen (Kreisliga) das Tor gehütet.

Abwehr: Armin Husic ist ein alter Bekannter beim SV Waldhausen. Von 2016 bis 2019 spielte er bereits beim SVW. Nach einem Jahr beim SV Neresheim in der Landesliga, kehrt er nun also zurück. Trotz

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: